REPARATURSERVICE

Wir beschichten deine Pfannen, Töpfe und Bräter jeder Art und Form. Gerne auch als Induktionsware.

So geht´s

1. Entferne nach Möglichkeit alle Griffe und Stiele von deinem Kochgeschirr und verpacke es sicher.
2. Online-Formular ausfüllen, ausdrucken und mit ins Paket legen.
3. An die im Formular genannte Adresse senden
4. Nach Erhalt bei uns, senden wir dir eine Mail mit der ungefähren Bearbeitungszeit.

WIEDERAUFBEREITEN

Voraussetzungen:

  • Die Pfanne ist hochwertig und hat sich nicht verzogen.
  • Die Pfanne hat einen abnehmbaren (oder -schraubbaren) Griff.
    Holz oder Kunststoff würde beim Einbrennen der neuen Beschichtung (ca. 425 Grad!) schmelzen bzw. verbrennen

ABSTRAHLEN

Wenn Sie Ihre Pfanne neu beschichten lassen, wird sie zuerst einmal mit speziellem Sand abgestrahlt. Das dient dazu, sie von sämtlichen Fetten, Ölen und Rückständen zu säubern.

Außerdem wird die Oberfläche durch den Sand angeraut, sodass die Beschichtungen überhaupt erst haften können. Nach diesem Vorgang besteht kein Unterschied mehr zwischen Ihrer Pfanne und den anderen Gussrohlingen aus der Produktion.

ABSCHLEIFEN

Zum Schluss wird der Boden der Pfanne abgeschliffen, sodass keine Teflon-Rückstände mehr vorhanden sind und die Kochplatte nicht zerkratzt wird.

FAQ & HILFE

- Wann erhalte ich meine Rechnung?
Nach Fertigstellung der Neubeschichtung liegt die Rechnung deinem Paket bei.
- Wie lange dauert die Neubeschichtung?
ca. 8-10 Wochen nach Wareneingang.
- Wie erreiche ich euch?
Per Telefon erreichst du uns werktags zwischen 8-16 Uhr unter 02371 41894. Oder per Mail unter info@hoffmann-pfannen.de

KONTAKTFORMULAR

PREISLISTE

vorschau-formular-small
hoffmann-preisliste-beschichtung